Technologie & Rechte

Rumänien zur Korruptionsbekämpfung

Nach den schon seit zwei Wochen anhaltenden Massenprotesten gegen die Versuche der Regierung, die bestehende Anti-Korruptionsgesetzgebung zu verwässern, haben sich die Abgeordneten auf einen Vorschlag für ein...

von LibertiesEU

Nach den schon seit zwei Wochen anhaltenden Massenprotesten gegen die Versuche der Regierung, die bestehende Anti-Korruptionsgesetzgebung zu verwässern, haben sich die Abgeordneten auf einen Vorschlag für ein Referendum über die Bekämpfung der Korruption geeinigt. Das Referendum wurde von Präsident Klaus Iohannis, einem politischen Gegner der Mitte-Links-Regierung, vorgeschlagen und er wird nun die Frage klären und ein Datum für den Urnengang wählen müssen. Die Proteste sind die größten in Rumänien seit dem Fall des Kommunismus.