Technologie & Rechte

Tausende Kinder in den Niederlanden können nicht zur Schule gehen

Zwischen 8000 und 10000 Schüler haben keinen Zugang zu Schulen und Sonderschulen. Es handelt sich um Kinder, die, etwa auf Grund von Autismus, besondere Betreuung brauchen. Der Ombudsmann für Kinder bemängelt, dass...

von Nederlands Juristen Comité voor de Mensenrechten
Image: Gisella Klein - Flickr/CC content

Zwischen 8000 und 10000 Schüler haben keinen Zugang zu Schulen und Sonderschulen. Es handelt sich um Kinder, die, etwa auf Grund von Autismus, besondere Betreuung brauchen. Der Ombudsmann für Kinder bemängelt, dass viele durch das Raster der Inklusion fallen. Am 1. Oktober versammelten sich mehrere Hundert Eltern und Kinder in Den Haag, sie forderten Mittel, um ein eigenes Lehrprogramm zu realisieren. Nach Ansicht des Erziehungsministeriums liegt die Lösung aber nicht in der Erhöhung der finanziellen Mittel sondern in besserer Zusammenarbeit innerhalb des Inklusionssystems.