Technologie & Rechte

Moderne Sklaverei in Tschechien

Tschechien und die Slowakei haben ein massives Problem der modernen Sklaverei, berichtet die in London ansässige WalkFree Foundation. Nach Ansicht der Autoren des Berichts geraten Menschen unter anderem aufgrund von...

von The League of Human Rights
(Image: Ira Gelb)

Tschechien und die Slowakei haben ein massives Problem der modernen Sklaverei, berichtet die in London ansässige WalkFree Foundation. Nach Ansicht der Autoren des Berichts geraten Menschen unter anderem aufgrund von Schulden, Menschenhandel , Zwangsheirat oder sexueller Ausbeutung in moderne Sklaverei. In Zahlen, gibt es in Indien die meisten modernen Sklaven (18.350.000 Menschen), aber Nordkorea hat die meisten gemessen am Anteil der Bevölkerung. In Europa ist Mazedonien am schlimmsten, gefolgt von der Türkei, Polen, Bosnien und Herzegowina, Rumänien, Griechenland und Tschechien.