Technologie & Rechte

Frankreich hat ein Problem mit dem Islam, erklärt Präsident Hollande

Francois Holland ist der Meinung sein Land habe ein Probleme mit dem Islam und zu viele Migranten, das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten, auf über 60 Interviews mit dem Präsidenten der Republik basierenden,...

von LibertiesEU
(Image: Parti socialiste)

Francois Holland ist der Meinung sein Land habe ein Probleme mit dem Islam und zu viele Migranten, das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten, auf über 60 Interviews mit dem Präsidenten der Republik basierenden, Buch hervor. „Es ist nicht, dass der Islam ein Problem darstellt weil er eine Religion ist, die aus sich selbst heraus gefährlich wäre, sondern weil er sich als Religion gegen die Republik durchzusetzen versucht“, sagte Hollande. Er sagte: „Frankreich hat „zu viele Migranten ankommen sehen“ und „irgendwann muss das aufhören“.