Technologie & Rechte

Dutzende geben nach Ehrung eines Rassisten Ungarische Auszeichnung zurück

Die Ehrung des offen rassistischen und ausländerfeindlichen Publizisten Zsolt Bayers hat über 100 andere Empfänger des ungarischen Ritterkreuzes dazu veranlasst, dises aus Protest zurückzugeben. Katrina Lantos Swett,...

von LibertiesEU
Zsolt Bayer (L) with Hungarian Prime Minister Viktor Orbán.

Die Ehrung des offen rassistischen und ausländerfeindlichen Publizisten Zsolt Bayers hat über 100 andere Empfänger des ungarischen Ritterkreuzes dazu veranlasst, dises aus Protest zurückzugeben. Katrina Lantos Swett, Tochter eines US-Kongressabgeordneten und Überlebenden des Holocaust, sagte sie hoffe, die Aktion werde die Regierung zweimal überlegen lassen, jemanden zu ehren, der Roma mit Tieren vergleicht und alle Moslems, die älter als 14 Jahre sind, als "potentielle Mörder" bezeichnet.