Irland bittet EU-Gerichtshof um Urteil über EU-US-Datenübertragungen

Sollte die Art und Weise, in der Internetfirmen wie Facebook Nutzerdaten in die USA übertragen, verboten werden? Der irische High Court bat den obersten europäischen Gerichtshof dazu um eine Vorentscheidung. Der Fall konzentriert sich auf die Frage, ob die Methoden der großen Tech-Unternehmen zur Übertragung von Daten außerhalb der EU, den europäischen Bürgern einen ausreichenden Schutz vor US-Überwachung bieten. Tech-Unternehmen warnen, dass der Fall zu einem Zusammenbruch der transatlantischen Datenübertragung führen und die Wirtschaftsleistung der EU verletzen könnte.