Anti-Street-Harassment Flash Mob in Zagreb

Im Rahmen der International Anti-Street Harassment Week vom 2. bis 8. April hat die Initiative Hollaback! Croatia am Samstag, dem 8. 4. einen Flash Mob veranstaltet, mit dem auf die Belästigungen aufmerksam gemacht werden sollte, denen Frauen und LGBT täglich auf den Straßen Kroatiens ausgesetzt sind. Die Belästigungen, die manche als gutartiges und unbedeutendes Problem und "typisches" Verhalten oder sogar „Kompliment“ verharmlosen, haben einen erheblichen Einfluss auf die psychische Gesundheit und die Lebensqualität der Betroffenen.