Technologie & Rechte

Wachsende Ungeduld der EU gegenüber den USA wegen Privacy Shield

Die US-Regierung setzt auf Verzögerung bei der Einhaltung des Datanschutzabkommens Privacy Shield und frustriert damit die EU-Kommission. EU-Kommissarin für Justiz Vera Jourova sagte am Montag gegenüber Reportern in...

von LibertiesEU

Die US-Regierung setzt auf Verzögerung bei der Einhaltung des Datanschutzabkommens Privacy Shield und frustriert damit die EU-Kommission. EU-Kommissarin für Justiz Vera Jourova sagte am Montag gegenüber Reportern in Brüssel, dass die USA noch ihre Seite des Deals noch zu erfüllen hätten. Sie traf sich letzte Woche mit US-Handelssekretär Wilbur Ross, um verbliebene offene Fragen zwischen den beiden Seiten zu diskutieren. Privacy Shield soll die Privatsphäre der persönlichen Daten europäischer Bürger sichern, wenn sie von US-amerikanischen Firmen wie Google oder Facebook verarbeitet werden.