Demokratie & Gerechtigkeit

Niederländische Polizei fordert Visumpflicht für Albaner

In den Niederlanden haben Staatsanwaltschaft und Polizei eine Visumpflicht für Albaner beantragt, um den Zustrom von „Schwerkriminellen“ aus Albanien zu reduzieren. Seit Anfang 2016 stößt die Polizei von Amsterdam...

von Nederlands Juristen Comité voor de Mensenrechten
(Image: Bas Leenders)

In den Niederlanden haben Staatsanwaltschaft und Polizei eine Visumpflicht für Albaner beantragt, um den Zustrom von „Schwerkriminellen“ aus Albanien zu reduzieren. Seit Anfang 2016 stößt die Polizei von Amsterdam kontinuierlich auf albanische Kriminelle mit starken Verbindungen zum Drogen- und Menschenhandel. In einer Reihe von Ermittlungen haben die Behörden albanische Banden in teuren Wohnungen mit Dutzenden von Kilo Kokain, Hasch und Heroin gefunden. Bei Razzien haben die Polizei-Teams auch automatische Waffen sowie Maschinen zum Verpacken von Drogen und gestohlenen Waren gefunden.