Technologie & Rechte

Niederlande setzen für die Sinterklaas-Festlichkeiten das Demonstrationsrecht aus

Vor Auftakt der Sinterklaas Feiern im niederländischen Dokkum, wurden auf der A7 Busse mit Anti-Black-Pete-Demonstranten der Gruppen Kick Out Zwarte Piet und Nederland Wordt Beter von mehreren Dutzend Menschen...

von Nederlands Juristen Comité voor de Mensenrechten
Protesters planned to show their opposition to the Black Pete character. (Image: Archibald Ballantine)

Vor Auftakt der Sinterklaas Feiern im niederländischen Dokkum, wurden auf der A7 Busse mit Anti-Black-Pete-Demonstranten der Gruppen Kick Out Zwarte Piet und Nederland Wordt Beter von mehreren Dutzend Menschen blockiert. Die Blockierer stoppten ihre Autos auf dem Standstreifen und gingen auf die Autobahn, um die, von der mobilen Strafverfolgungsbehörde (ME) nach Dokkum eskortierten, Busse aufzuhalten. Der Bürgermeister von Dokkum verbot den Protest in letzter Minute, weil er weder die Sicherheit der Demonstranten noch die Besucher der Festlichkeiten garantieren konnte.