Technologie & Rechte

Litauens Parlament stimmt über Definition der traditionellen Familie ab

Der Rechtsausschuss des litauischen Parlaments wies am 17. Mai den Entwurf für eine Verfassungsänderung zurück, durch den die Familie als rein heterosexuelle, auf Hochzeit und Elternschaft basierende Gemeinschaft...

von Human Rights Monitoring Institute
(Caitlin Childs)

Der Rechtsausschuss des litauischen Parlaments wies am 17. Mai den Entwurf für eine Verfassungsänderung zurück, durch den die Familie als rein heterosexuelle, auf Hochzeit und Elternschaft basierende Gemeinschaft definiert werden sollte. Das Schicksal der Änderungsentwürfe entscheidet sich Ende Mai oder Anfang Juni, wenn das Parlament über die Ergebnisse des Ausschusses abstimmt.