Technologie & Rechte

EU-Parlaments Fraktionen wollen Versagen im Kampf gegen den Terror untersuchen

Die Mitte-Rechts-EVP und die liberale ALDE-Fraktion des EU-Parlaments fordern einen Sonderausschuss zu Misserfolgen im Kampf gegen den Terrorismus, insbesondere den Mangel an polizeilicher Kooperation und die Fehler...

von LibertiesEU

Die Mitte-Rechts-EVP und die liberale ALDE-Fraktion des EU-Parlaments fordern einen Sonderausschuss zu Misserfolgen im Kampf gegen den Terrorismus, insbesondere den Mangel an polizeilicher Kooperation und die Fehler bei grenzüberschreitenden Ermittlungen. Die Fraktionsvorsitzenden M. Weber und G. Verhofstadt sagten, die Terroristen hinter den jüngsten Angriffen seien bereits registriert gewesen, aber der Informationsaustausch habe nicht funktioniert. Die EU-Kommission versucht seit einiger Zeit den Datenaustausch und die Interoperabilität zwischen Datenbanken auf EU-Ebene zu verbessern.