Technologie & Rechte

EU-Migranten-Fingerabdrucksystem wird überprüft

Das Europäische Parlament prüft eine vorgeschlagene Änderung der Eurodac-Verordnung für die Abnahme von Fingerabdrücken bei Migranten. Das System, das elektronische Kernstück der Dublin-III-Verordnung, wurde als...

von LibertiesEU

Das Europäische Parlament prüft eine vorgeschlagene Änderung der Eurodac-Verordnung für die Abnahme von Fingerabdrücken bei Migranten. Das System, das elektronische Kernstück der Dublin-III-Verordnung, wurde als willkürlich und schwer durchsetzbar kritisiert. Wenn eine Person einen Asylantrag stellt, unabhängig davon, wo in der EU, werden ihre Fingerabdrücke aufgenommen und im Eurodac-System gespeichert. Aber durch den außergewöhnlich großen Zustrom von Migranten nach Europa in den letzten Jahren war es für die Behörden schwer, die Regelung für alle Neuankömmlinge durchzusetzen.