Demokratie & Gerechtigkeit

EU-Kommission plant neues freiwilliges Flüchtlings-Umverteilungsprogramm

Die EU-Kommission schlug am Mittwoch die Implementierung einer neuen Regelung zur Umverteilung von Flüchtlingen vor, unter der in den nächsten zwei Jahren 50.000 Menschen umzusiedeln wären. Diese...

von LibertiesEU

Die EU-Kommission schlug am Mittwoch die Implementierung einer neuen Regelung zur Umverteilung von Flüchtlingen vor, unter der in den nächsten zwei Jahren 50.000 Menschen umzusiedeln wären. Diese Umsiedlungsregelung wäre freiwillig, im Gegensatz zu dem letzten Zweijahres-Programm der Kommission, das am Dienstag endete und das Ziel hatte 160.000 der Flüchtlinge, die in Italien und Griechenland angekommen waren, innerhalb der EU umzusiedeln. Die Kommission schlug auch eine finanzielle Unterstützung der EU-Länder bei ihren Umsiedlungsbemühungen in Höhe von € 500 Mio. vor.