Technologie & Rechte

Anti-Betrugs-Beauftragter: "Zu viele" Beschwerden über das EU-Parlament

Der Chef der EU-Betrugsbekämpfung sagte am Mittwoch, den 31. Mai, es gebe zu viele "Vorwürfe des Fehlverhaltens gegen das Europäische Parlament. Giovanni Kessler regte an, dass es Zeit für das Parlament sei, die...

von LibertiesEU
Giovanni Kessler​, the EU's anti-fraud boss, said his office has been "flooded" by allegations related to the EU Parliament.

Der Chef der EU-Betrugsbekämpfung sagte am Mittwoch, den 31. Mai, es gebe zu viele "Vorwürfe des Fehlverhaltens gegen das Europäische Parlament. Giovanni Kessler regte an, dass es Zeit für das Parlament sei, die internen Regeln zu verbessern, da vielleicht ein "strukturelles Problem" hinter dem Problem stehe. Er sagte, sein gemeinhin als OLAF bekanntes Amt wurde in den letzten Monaten mit Vorwürfen "überschwemmt" und 47 Untersuchungen, die sich mit Personal oder Beamten aller EU-Institutionen befassten, seien Ende April im Gange.