Datenschutzbestimmungen


Wir fühlen uns verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den angegebenen Zwecken und soweit erforderlich. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden.


Mit der Verwendung von Liberties.eu ("Site") erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Datenschutzerklärung einverstanden. Wir können Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch bei der Verwendung bestimmter Teile der Website verlangen.


1. Datenverwalter


Liberties.eu wird von der Civil Liberties Union for Europe

betrieben, einem Netzwerk europäischer nichtstaatlicher, gemeinnütziger Menschenrechts- und Bürgerrechtsorganisationen, (Wir, uns, Civil Liberties Union for Europe, CLUE). CLUE fungiert als Datenverwalter Ihrer persönlichen Daten, die über diese Website gesammelt wurden.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die über diese Website erhoben werden. Sie gilt nicht für personenbezogene Daten, die von verbundenen oder Drittanbieter-Websites oder -Anwendungen gesammelt werden, und CLUE ist in dieser Hinsicht nicht als Datenverwalter tätig.


CLUE behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Änderungen der Datenschutzerklärung werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung auf der Website wirksam.


Bitte beachten Sie, dass die Website einen Cloudbasierten Dienstanbieter verwendet. Die personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung stellen und die wir über die Website erheben, können an juristische Personen übertragen werden, die in Gebieten arbeiten, in denen keine den europäischen Rechtsordnungen entsprechenden Datenschutzgesetze gelten. Mit der Annahme dieser Datenschutzerklärung geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu dieser Erhebung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Gerichtsbarkeiten, die keine den europäischen Rechtsordnungen entsprechenden Datenschutzgesetze haben.

2. Definitionen


Angegliederte Partner sind gemeinnützige, nichtstaatliche Organisationen, die mit der Civil Liberties Union for Europe zusammenarbeiten, um Online-Petitionen, Umfragen, offene Briefkampagnen und öffentliche Datenanfragen über die Website zu organisieren. Sie erreichen die Liste der angeschlossenen Partner, indem Sie hier klicken.


Inhaber von öffentlichen Daten sind lokale, regionale oder nationale Behörden, internationale Gremien (z. B. Institutionen der Europäischen Union, der Europarat oder die Vereinten Nationen), private Einrichtungen und Einzelpersonen in ihrer offiziellen Eigenschaft, die Informationen von öffentlichem Interesse halten.


Empfänger von Petitionen, offenen Briefen und öffentlichen Datenanfragen sind lokale, regionale oder nationale Behörden, internationale Gremien (z. B. Institutionen der Europäischen Union, der Europarat oder die Vereinten Nationen), private Einrichtungen und Einzelpersonen, in ihrer amtlichen Eigenschaft.


3. Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?


Sie stellen uns persönliche Daten zur Verfügung, wenn Sie sich als Mitglied anmelden, Online-Petitionen unterzeichnen, an Umfragen teilnehmen, Nachrichten über unsere Website an Kampagnenziele senden, öffentliche Datenanfragen senden oder Formulare auf der Website ausfüllen. Wir bitten um Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse als obligatorische und Ihr Land des Wohnsitzes als optionale Informationen.


Sie können auch persönliche Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihr Foto hochladen, einen Kommentar hinterlassen, Ihre Präferenz in einer Umfrage ausdrücken, eine personalisierte Nachricht senden oder eine öffentliche Datenanforderung senden. Es ist nicht zwingend erforderlich, diese Informationen zu übermitteln und indem sie es tun geben sie CLUE die Zustimmung zur Verarbeitung dieser Informationen für die unten aufgeführten Zwecke.


Wenn Sie uns kontaktieren, speichern wir Ihre Korrespondenz (einschließlich der E-Mail-Adresse), um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.


Wir verwenden Cookies und Web-Beacons auf der Website. Einige der Cookies sind für das Funktionieren der Website unerlässlich, andere werden verwendet, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern oder uns zu helfen, besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird (Analytics Cookies). Bestimmte Funktionalitäten der Website erfordern die Anwendung von Drittanbieter-Cookies. Für weitere Details lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien.


4. Zu welchem Zweck verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Betrieb der Website


Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Nutzung der Website und der mit der Website verbundenen Online-Tools zu ermöglichen.


Newsletter

Wir können Newsletter auf Ihre gesonderte Anfrage an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden. Wenn Sie keine Newsletter mehr erhalten möchten, verwenden Sie den Abmelden-Link in der E-Mail oder klicken Sie hier.


Online-Petitionen


Wenn Sie eine Online-Petition auf der Website unterschreiben, geben Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich der Kommentare, die Sie bei der Petition hinterlassen. Wir speichern Ihre Daten auf unseren Servern und teilen sie mit dem assoziierten Partner, der die Petition verfasst hat. Wenn die Frist für das Unterschreiben der Online-Petition abgelaufen ist, teilen wir Ihren Namen und Ihr Land mit dem Empfänger der Petition. Wir können auch vorübergehend Ihre Daten auf der Website veröffentlichen, woraus hervorgeht, dass Sie eine Online-Petition unterschrieben haben (außer wenn Sie sich für die Option „Private Anmeldung“ entschieden haben).

Umfragen

Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und Ihrer in der Umfrage erfassten Angaben. Wir speichern Ihre Daten auf unseren Servern und teilen sie Dritten nur in einer aggregierten Form mit, die keine individuelle Identifikation erlaubt.


Senden von E-Mails über die Website


Wenn Sie über die Website eine E-Mail an die Empfänger der Petition senden, verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Land Ihres Wohnsitzes, um eine E-Mail-Nachricht zu erstellen. Sie können den Inhalt der Nachricht auch bearbeiten. Diese Nachrichten werden unter Ihrem Namen und mit Ihrer E-Mail als Rücksendeadresse verschickt. Sie sind allein verantwortlich für den Inhalt der Nachricht, die Sie über die Website senden und CLUE übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt Ihrer Nachricht oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch den / die Empfänger.

Öffentliche Datenanforderung über die Website

Wenn Sie die Website verwenden, um eine öffentliche Datenanforderung einzureichen, verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Land Ihres Wohnsitzes, um eine Nachricht an einen Inhaber öffentlicher Daten vorzubereiten. Die öffentliche Datenanforderung wird unter Ihrem Namen und mit Ihrer E-Mail-Adresse verschickt. CLUE übernimmt keine Verantwortung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Inhaber öffentlicher Daten.

5. Wie können Sie Ihre Informationen überprüfen, ändern oder löschen?


Sie können der Veröffentlichung Ihrer personenbezogenen Daten aus zwingenden und berechtigten Gründen in Bezug auf Ihre besondere Situation widersprechen. Sie können jederzeit die Berichtigung Ihrer Daten anfordern. Für die oben genannten Zwecke kontaktieren Sie uns bitte unter info at liberties dot eu.

6. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?


Wir speichern Ihre Daten sicher auf unseren Servern und wenden Sicherheitsmaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Datenschutzerklärung an Dritte weiter. Wir werden personenbezogene Daten nur nach dem jeweils geltenden Recht mit Behörden oder Strafverfolgungsbehörden teilen, um gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen und erst nach Vorlage eines gültigen Durchsuchungsbefehls. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten bei der Nutzung der Website über das Internet übertragen werden und wir die sichere Übermittlung Ihrer Daten nicht garantieren können.

7. Wie lange behalten wir Ihre Daten?


Wir halten Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für den zum Zeitpunkt der Erhebung angegebenen Zweck erforderlich ist. Aus Transparenzgründen speichern wir Ihre Daten bei der Unterzeichnung einer Online-Petition, der Teilnahme an einer Umfrage, dem Versenden einer E-Mail über die Website oder dem Senden einer öffentlichen Datenanforderung bis zum Ende der jeweiligen Kampagne. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, bis die Empfänger der Kampagne Ihren Namen und Ihr Land erhalten haben. Danach speichern wir nur anonymisierte und aggregierte Daten aus unseren bisherigen Kampagnen.

8. Sonstige Angaben


Die Website kann Teile von Drittanbieter-Websites enthalten oder Links enthalten, die auf Websites von Drittanbietern verweisen. Diese verlinkten Seiten (z. B. facebook.com, twitter.com, google.com, disqus.com, mailchimp.com) unterliegen nicht der Kontrolle von CLUE und wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt einer solchen verlinkten Website verantwortlich, auch nicht für auf einer verlinkten Website enthaltene Links.

Cookie-Richtlinie


Wie verwenden wir Cookies?


Liberties.eu ("Site") verwendet Cookies, die benötigt werden, um den von Ihnen geforderten Service bereitzustellen. Wir verwenden keine verhaltensbezognen Werbe-Cookies, und wir verkaufen oder teilen die von Cookies gesammelten Informationen nicht mit nicht assoziierten Dritten, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Welche Cookies verwenden wir?

Cookies, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu benutzen - Diese Cookies sind wichtig, damit Sie sich innerhalb der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können die Dienste, die sie angefordert haben, nicht zur Verfügung gestellt werden, oder wir können nicht das gleiche Maß an Sicherheit der Website garantieren. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketing oder zur Erfassung davon, wo Sie im Internet waren, genutzt werden könnten. Beispiele für unbedingt notwendige Cookies sind Log-in-Cookies, die dafür sorgen, dass Sie während Ihres Besuchs angemeldet bleiben, oder Session-Cookies, die es ermöglichen, reibungslos durch die Website zu navigieren.

Cookies, die Ihr Browser-Erlebnis verbessern - Diese Cookies erlauben es der Website, sich an Entscheidungen zu erinnern, die Sie getroffen haben, wie etwa Ihre Sprache oder Ihre Region und sie bieten eine verbesserte Funktionalität der Webseite.

Cookies von Drittanbietern - Diese Cookies werden von Dritten bereitgestellt und ermöglichen es, dass Social Media-Komponenten funktionieren (z. B. Facebook, Twitter, Disqus, Google+) oder sie stellen analytische Informationen zur Verfügung (Google Analytics). Analytics-Cookies verfolgen, welche Seiten und Links beliebt sind und welche nicht so viel genutzt werden, um uns zu helfen, unsere Seiten relevant und aktuell zu halten. Es ist auch sehr nützlich, in der Lage zu sein, Trends zu identifizieren, wie Menschen auf unseren Seiten navigieren (Sich auf der Webseite zurechtfinden) und ob sie auf bestimmten Seiten Fehlermeldungen bekommen. Die von Analytics Cookies gesammelten Informationen sind anonym und mit den Informationen von allen anderen Cookies gruppiert.

Web-Beacons und Tracking-Pixel - Einige unserer Webseiten und einige der E-Mails, die Sie von uns erhalten könnten, enthalten auch kleine unsichtbare Bilder, die als "Web Beacons" oder "Tracking Pixel" bekannt sind. Diese werden verwendet, um zu zählen, wie oft die Seite oder die E-Mail angesehen wurde, und ermöglicht es uns, die Wirksamkeit einer Kampagne zu messen. Diese Web-Beacons sind anonym und enthalten keine Informationen, die Sie identifizieren könnten.