Israel  1 .jpg?ixlib=rails 0.3

Israel Butler

Head of Advocacy

Weil ich Teil des Kampfes für den Schutz unserer Rechte und Freiheiten gegen machthungrige Autoritäre bin.

Israel begann seine Karriere als akademischer Dozent und Wissenschaftler im Bereich EU- und Menschenrechte an den Universitäten Nottingham und Lancaster in Großbritannien. Er hat eine Reihe von Artikeln in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht und ein Buch darüber geschrieben, wie man dem Aufstieg populistischer autoritärer Regierungen, die die Rechte und Freiheiten ihres Volkes einschränken, entgegenwirken kann. Er kam 2017 als Head of Advocacy zu Liberties, und in dieser Position setzt er sich dafür ein, Ideen voranzubringen, die zu einem besseren Schutz von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in den Mitgliedsstaaten der EU beitragen.

In den letzten Jahren hat die Europäische Union in mehreren ihrer Mitgliedsstaaten einen beunruhigenden Aufstieg machthungriger autoritärer Regierungen erlebt. Aber die EU stellt diesen Regierungen weiterhin Milliarden und Abermilliarden Euro zur Verfügung, um Projekte und Initiativen in ihren Ländern zu unterstützen. Ich arbeite daran, die Entscheidungsträger der EU davon zu überzeugen, Mechanismen einzuführen, die einem Mitgliedstaat Gelder vorenthalten können, wenn dieser gegen EU-Werte verstößt.
Weil ich Teil des Kampfes für den Schutz unserer Rechte und Freiheiten gegen machthungrige Autoritäre bin.